Schüttelreime

Als wir noch in der Wiege lagen, gab’s noch keine Liegewaagen. Jetzt kann man in den Waagen liegen und sich in allen Lagen wiegen.

Begeistert und mit viel Spaß Kinder rollen das Spielfass.

Damit der Umbau nicht in allen Phasen stresst, gibt es auch ein Straßenfest.

Das ist ein Testfile und kein Festteil!

Das Straßenlicht der Stadtwerke hat ziemlich große Wattstärke.

Der Dachdecker kriegt den Nagelhass, denn er wird im Hagel nass.

Der Knabe sich im Kino duckt, weil er so gerne Dino guckt, und knabbert Chips in Reihe zwanzig, doch von den Chips sind zweie ranzig.

Die Aliens auf den Fernstraßen so manchen hellen Stern fraßen.

Die Boxer in der Meisterklasse, die hauen sich zu Kleistermasse. Und aus dem ganzen Massenkleister erhebt sich stolz der Klassenmeister!

Die Farbechtheit der Westentasche am besten ich beim Waschen teste.

Die Katze fraß den Saumagen, nun kann sie nicht mehr Mau sagen!

Die Katze frisst bei Tage Niere, doch abends frisst sie Nagetiere. Du Mensch als Futtergeber lern’: Sie frisst auch manchmal Leber gern.

Die Welt geteilt in Zonen seit Anbeginn der Sonnenzeit.

Dir tun ganz schnell die Sohlen weh, beim Wandern um den Wohlensee.

Ein Auto fuhr durch Sassengos, da fuhr es durch die Sossengass, bis sich die ganze Gassensoss hin über die Insassen goss.

Ein Schüttelreim ist Lautverschiebung. Aus manchem Auge schaut Verliebung.

Einen Regenbogen kann man schwerlich beschriften. Da sollte man sich schriftlich beschweren!

Erst machte man mit Mühe verkehrt, dass man die Zahl der Kühe vermehrt’, und jetzt gibt man sich Mühe, Kinder, dass man die Zahl der Kühe minder’.

Es blieb zurück ein fitter Rest, der feierte ein Ritterfest.

Es ist die Wahrheit von der Lüge weg oft nur ein Haar weit.

Es leuchtet das Gesicht von Till greller als er sah den Grillteller.

Es stört beim Turmbau zu Babel kaum, dass oben fehlt ein Kabelbaum.

Gar manche lieber weise ruht, doch mich packt schnell die Reisewut.

Hast Du einen Reisspeicher wird damit jede Speis reicher.

“Hier hast Du schöne Drops, mein Kind, der Geschmack ist Frucht, kein Mint.” Das Kind probierte fleißig Drops, doch keiner schmeckte – dreißig Flops!

Ich stehe im Regen und warte auf dich. Ich warte im Regen und steh’ auf dich.

Im Mais haust er und Maus heißt er, ganz heiß maust er unser Hausmeister.

Im warmen Sumpf der Tümpeltherme stehen kleine Tempeltürme.

Im Winter sorgt die Fee schnelle für Sturmwetter und für Schneefälle.

In der ganzen Hunde Runde gab es nichts als runde Hunde.Kartoffeln muss man von Ost nach West pellen, sonst gibt es neue Pestwellen.

Kaum trat ich in den Buchenhain, Da stieß ich auf ein Huchenbein.

Kein Lachsack, nein, ´ne Lachdose wird verteilt an Obdachlose.

Man hofft zur Sommersonnenwende, dass dieser Sommer Wonnen sende, und schätzt der Sonne satten Schein, doch will man gern im Schatten sein.

Musst du auf dem Kutter fasten hast du ´nen zu kleinen Futterkasten.

Nahm Abschied von dem Erdenpfade Und sagte seinen Pferden Ade.

Nur fünf Watt das Nachtlicht hat es, bitte lacht nicht!

Reite nicht dumm, sondern reite weise sonst machst du eine weite Reise!

Und aus des toten Recken Hose wuchs eine rote Heckenrose!

Und wie aus alter Sage klang Sein schwermutvoller Klagesang.

Unser Hausmeister, “Alues Maus” heißt er. Unter’m Dach meist haust er und wie es heißt maust er.

Was blickst Du so stier Bube, warst Du in der Bierstube?

Was macht das ganze Heer hier? Das gehört doch gar nicht hier her!

Was will denn die Roberta hier? Ich trinke heut’ mit Hertha Bier. Doch wär’ die Isabelle hier, ich tränk’ mit ihr das helle Bier.

Weil so gern das Madel reist, fährt es mit dem Radel meist.

Wenn der Schlachter immer schlachtet, dies das Schwein als schlimm erachtet, und traurig sagt das kleine Schwein: „Im Schlachthof macht man Schweine klein!”

Wenn freundlich hell die Sonne winkt, ein jedermann in Wonne sinkt, und freudig ruft der Fritze: “Hei, heut’ gibt es endlich hitzefrei!”

Wenn ich mein Boot in Tegel such, find ich doch nur das Segeltuch.

Wenn ich nur ein Brett fände löschte ich die Fettbrände.

Wer einst die Hottentotten schor, ist jetzt Friseur am Schottentor.

Wie soll ich mit den Sorgen mein gar fröhlich denn am Morgen sein? Es gibt doch sicher morgen Sachen, die mir dann wieder Sorgen machen!

Wurstbrote mit dem Buttermesser macht sogar meine Mutter besser.